Who are They.? Das Duo aus LA erobert die Musikwelt

they2

04 Apr Who are They.? Das Duo aus LA erobert die Musikwelt

Nachdem Timbaland schon bei Bryson Tiller einen goldrichtigen Riecher bewies, hat die Produzenten-Legende bereits den nächsten vielversprechenden Nachwuchs-Act unter seine Mentorenschaft gestellt. Dabei handelt es sich um das Duo They. aus LA, bestehend aus den beiden Produzenten und Songwritern Drew und Dante. Während beide bereits seit Jahren hinter den Kulissen der US-Musikszene aktiv sind und unter anderem schon für Chris Brown, Kelly Clarkson und Jeremih an den Reglern saßen, schlossen sie sich für ihre etwas eklektischeren musikalischen Umtriebe zu diesem gemeinsamen Projekt zusammen.

Dabei haben es sich They. zur erklärten Aufgabe gemacht, den aktuellen R’n’B-Sound weiterzuentwickeln. Als Inspirationsquellen ziehen sie dafür nach eigener Aussage so unterschiedliche Einflüsse wie die New-Jack-Swing-Jams von New Edition, die Lyrik Kurt Cobains, 80er Jahre Babyface oder die Alternative Rocker von Taking Back Sunday heran. All dies schlägt sich zwar nicht unbedingt unmittelbar in They.s Sound nieder, der sich überwiegend kontemporärer Strukturelemente aktueller Trap und R’n’B Musik bedient. Jedoch findet man auf „Nu Religion“, der ersten EP des Duos, durchaus Melodien und Stimmungen, die man im genannten Kontext in dieser Form noch nicht gehört hat.

Aufgrund ihrer guten Kontakte in der Musikszene LA’s fand die Mucke, an der Drew und Dante gemeinsam bastelten, schnell den Weg zu den richtigen Ohren. ZHU, ein Bekannter Dantes, hatte mit dem Dance-Hit „Faded“ bereits 2014 seinen Durchbruch geschafft und stellte den Kontakt zu seiner Plattenfirma Mind Of A Genius her. Bei dem aufstrebenden Label zeigte man sich begeistert von They.s Ergüssen und nahm das Duo umgehend unter Vertrag. Gemeinsam releaste man „Nu Religion“ im vergangenen Herbst und erregte damit die Aufmerksamkeit gleich mehrerer Größen im Game.

Neben Timbaland, der die beiden direkt zu sich ins Studio einlud, outete sich auch Ebro Darden von Hot 97 schnell als Fan und verhalf “Motley Crue” und “Bad Habits” mit Premieren in seiner Show auf Apples Beats 1 zu einer größeren Hörerschaft. Eine weitere einmalige Gelegenheit, ihr Können unter erhöhter Aufmerksamkeit unter Beweis zu stellen, ergab sich, als ZHU die beiden Newcomer an seiner Kollabo mit Skrillex beteiligte.

Mittlerweile sind They. in aller Munde. Ein zweiter und dritter Teil zur „Nu Religion“ werden in naher Zukunft folgen und Gerüchten zu Folge soll sogar bereits Rihanna bei den beiden angeklopft haben. Aktuell sind sie jedoch noch mit Bryson Tiller auf Europa-Tournee und werden kommende Woche auch bei dessen drei Deutschland-Dates als Vorgruppe in Erscheinung treten. Wer das dynamische Duo also auch auf ihre Live-Qualitäten prüfen möchte, sollte sich die Shows in Köln, Berlin und Frankfurt nicht entgehen lassen.

they1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto-Credit: Facebook