Rihanna veröffentlicht Video zu „American Oxygen“

rihanna

07 Apr Rihanna veröffentlicht Video zu „American Oxygen“

Jetzt geht es Schlag auf Schlag.

Am Wochenende tauchte ein Live-Video von Rihannas neuem Song „American Oxygen“ auf, nun kann man auch das offizielle Video sehen – allerdings nur auf Tidal, der jüngst gelaunchten Streaming-Plattform um Jay Z.

Genauso verhält es sich auch mit dem neuen Song von Beyoncé, „Die With You“, welcher ebenfalls offiziell nur angeschaut werden kann, wenn man sich bei Tidal anmeldet.

Es wird davon auszugehen sein, dass es weitere Songs und Videos von Künstlern wie Beyoncé, Madonna, Kanye West, Rihanna, Alicia Keys, Calvin Harris,Chris Martin (Coldplay), Daft Punk, Jack White, Jason Aldean, J. Cole, Win Butler (Arcade Fire), Deadmau5, Nicki Minaj und Usher in Zukunft nur über diesen Weg geben wird. Wie die Plattenfirmen und beispielsweise auch Konkurrent Spotify damit umgehen werden, wird abzuwarten bleiben.

Wer das Video zu „American Oxygen“ sehen möchte, der klickt hier: Rihanna „American Oxygen“ oder beeilt sich etwas und schaut es noch unter anderem hier: