A$AP Ferg holt sich Big Sean, Schoolboy Q, Skrillex und Missy Elliott aufs Album

asapferg_asapcover

06 Apr A$AP Ferg holt sich Big Sean, Schoolboy Q, Skrillex und Missy Elliott aufs Album

Nachdem ja nun klar ist, dass das neue A$AP Ferg Album „Always Strive And Prosper“ am 22. April erscheinen wird, gibt der Mob-Member nun auch die Tracklist bekannt.

18 Anspielpunkte sind es nach aktuellem Stand (sollte er nicht den Kanye machen) und auf diesem sind unter anderem Big Sean, Schoolboy Q, Future, Chris Brown, Ty Dolla $ign, Rick Ross, die Mob-Kumpels, Skrillex und Missy Elliott vertreten. Eine illustre Runde, die ein spannendes Album verspricht.

Die Songs mit Sean, Future und dem Schuljungen kursieren derweil ja bereits im Netz, wer aber noch nicht reingehört hat, tätige dies nun:

Die ganze Tracklist liest sich dann wie folgt:

01. Rebirth
02. Hungry Ham [ft. Skrillex and Crystal Caines]
03. Strive [ft. Missy Elliott]
04. Meet My Crazy Uncle (Skit)
05. Psycho
06. Let It Bang [ft. Schoolboy Q]
07. New Level [ft. Future]
08. Yammy Gang [ft. A$AP Mob and Tatianna Paulino]
09. Swipe Life [ft. Rick Ross]
10. Uzi Gang [ft. Lil Uzi Vert and Marty Baller]
11. Beautiful People [ft. Chuck D and Mama Ferg]
12. Damn Not Again (Skit)
13. Let You Go
14. World Is Mine [ft. Big Sean]
15. Phone Call With Breezy (Skit)
16. I Love You [ft. Chris Brown and Ty Dolla $ign]
17. Grandma (Skit)
18. Grandma

Im Juli kommt Ferg dann nach Deutschland, genauer gesagt nach Hamburg und Köln. Präsentiert von Streetlife Entertainment und yours truly boutblank. Tickets gibt es hier: A$AP Ferg kommt im Juli auf Deutschland-Tour